Anzeige
Anzeige

Müritz-Saga begeistert auch auf der „Grünen Woche“

24. Januar 2018

Auf der beliebten Internationalen Grünen Woche in Berlin präsentieren sich 63 Aussteller aus Mecklenburg-Vorpommern und natürlich auch wieder Firmen aus der Müritz-Region. Erstmals mit dabei in diesem Jahr: Die Müritz-Saga. Und auch wenn sie nicht zu den klassischen Ausstellern in der eher kulinarisch geprägten MV-Halle zählt, freuen sich Nicole und Nils Düwell an ihrem Stand über viele interessierte Besucher.

„Für uns ist es eine ganz neue Erfahrung, aber wir haben dieses Experiment gerne gewagt. Und: Wir sind sehr zufrieden. Es macht Spaß, mit den Besuchern ins Gespräch zu kommen, aber auch mit anderen Ausstellern Kontakte zu knüpfen“, erzählt Nicole Düwell auf Nachfrage von „Wir sind Müritzer“. Viele Gäste würden die Müritz-Saga bereits kennen, anderen machen Nils und Nicole das Freiluftspektakel an der Müritz durch eigene Erzählungen, aber auch spezielle Flyer schmackhaft.

Unterstützt werden sie dabei auch von Schauspielern, die auf der MV-Bühne für beste Unterhaltung sorgen. So ist beispielsweise auch Hardy Halama mit von der Partie. Er steht seit einigen Jahren in verschiedenen Rollen auf der Freilichtbühne und ist zweifellos der Publikumsliebling auf dem Mühlenberg.

Auch Landrat Heiko Kärger sowie Kreistagspräsident Thomas Diener haben schon vorbei geschaut. Beiden hat Regisseur Düwell bereits jetzt versichert: „Wir sind 2019 wieder dabei.“

Für Nils und Nicole Düwell hat die „Grüne Woche“, die noch bis einschließlich Sonntag geöffnet ist, übrigens einen positiven Nebeneffekt: „Wir ernähren uns hier total gesund. Gegenüber ist nämlich gleich der Stand der Müritzfischer mit den vielen Leckereien.“


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*