Anzeige
Tag der Stadtwerke Waren
Anzeige
Autohaus Behrend

Müritzeum „glänzt“ mit neuer Sonderausstellung

26. November 2013

Mit der Eröffnung der neuen Sonderausstellung heute um 16 Uhr im Haus der Sammlungen setzt das Müritzeum eine Tradition fort. Seit 2004 werden in der letzten Sonderausstellung des Jahres die Gewinner des Naturfotowettbewerbs gezeigt. Die „Glanzlichter“ wandern durch Deutschland und werden in Museen, Naturparks und Nationalparks sowie in Galerien präsentiert.

„Wir sind stolz, dass es uns dieses Jahr wieder gelungen ist, diese renommierte Ausstellung für das NaturErlebnisZentrum zu gewinnen“, sagt Renate Seemann.

Eine fachkundige Jury wählte aus über 16 000 Fotos die Gewinner des Wettbewerbes „Glanzlichter 2012“ aus. Der Präsident des Deutschen Verbandes für Fotografie, Willy Borgfeldt, betont worauf es bei der Naturfotografie ankommt: „Neben dem guten Blick sind fotografische Erfahrung und Schnelligkeit wie Geduld und Ausdauer nötig.” Wer sich davon selbst überzeugen will, hat dazu bis zum 2.Februar 2014 im Müritzeum Gelegenheit.
Die Sonderausstellung ist täglich ab 10 Uhr geöffnet. Und wer weiß, vielleicht gewinnt in den nächsten Jahren ein Fotograf aus der Mecklenburgischen Seenplatte. www.glanzlichter.com

Oggioni


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*