Anzeige
Autohaus Kühne der neue Polo
Anzeige
Autohaus Behrend

MUG sucht Mitstreiter

11. Oktober 2013

Sie mischt nun schon seit fast zehn Jahren in der Kommunalpolitik an der Müritz mit und will auch künftig ein Wörtchen mitreden: Die Müritzer Unternehmungsgruppe, kurz MUG genannt, bereichert als Freie Wählergemeinschaft die Kommunalpolitik der Müritz-Region und möchte ihr Engagement gerne ausbauen. Das erklärte Ingo Warnke, der für die MUG bei der Bürgermeisterwahl in Waren kandidiert und mit 14,2 Prozent einen Achtungserfolg erzielt hat, gegenüber WsM.

Warnkebild„Nach der Wahl ist vor der Wahl. Dieser Spruch trifft derzeit ganz besonders zu, denn im kommenden Jahr werden die Kommunalparlamente gewählt“, erklärte Ingo Warnke. Die MUG, 2004 ins Leben gerufen, will auch in Zukunft bei der Gestaltung der Region mitmachen und hofft, viele Müritzer für ihre Politik überzeugen zu können. „Wir sind unabhängig von Parteien und nur unserem Gewissen verpflichtet. Deshalb ist es für alle, die bei uns mitmachen, viel einfacher, ihre Vorstellungen anzubringen als für Mitglieder von Parteien, die nicht selten das machen müssen, was die Partei will“, wirbt der Unternehmer und leidenschaftliche Sportler für die MUG.
Und er räumt auch gleich mit einem Vorurteil auf. „Viele denken, dass bei uns nur Unternehmer willkommen sind. Das ist nicht so. Wir heißen nicht Unternehmer-, sondern Unternehmungsgruppe und freuen uns über jeden, der Lust hat, sich zu engagieren.“

Die MUG hat in den vergangenen Jahren nicht nur in der Warener Kommunalpolitik von sich Reden gemacht, sondern auch im Kreistag. Und sie will nicht nur reden, sondern etwas bewegen. „Unsere Region hat sich toll entwickelt, keine Frage, aber wir hätten weiter sein können, wenn sich manche Politiker nicht so mit Kleinigkeiten aufhalten, sondern anpacken und einfach machen würden“, sagt Ingo Warnke und hofft, dass sich in den nächsten Wochen ganz viele neue Mitstreiter melden, die im kommenden Jahr für die MUG kandidieren wollen.
Wer Lust hat, mitzumischen, kann sich bei Ingo Warnke unter der Warener Nummer 62 270 oder unter 0171 6420 438 melden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*