Anzeige

Nachts im Müritzeum: Wenn die Fledermäuse jagen

29. August 2016

FledermaWenn man an den langen Sommerabenden draußen sitzt, dann kann man sie flattern und durch die Lüfte jagen sehen, Fledermäuse. Auf welche besondere Weise spüren Fledermäuse ihre Nahrung auf und sind Fledermäuse überhaupt Mäuse?
Diesen Fragen gehen Kinder ab 6 Jahren bei der abendlichen Veranstaltung „Nachts im Müritzeum“ am kommenden Sonnabend, 3. September, von 19.30 bis 21 Uhr nach, während die Eltern gemütlich durch die Warener Innenstadt bei der Langen Einkaufsnacht bummeln können.
Die  flinken Jäger der Nacht sind dann vielleicht am Müritzeum lebend zu beobachten, zu hören sind sie bestimmt. Dank lebensechter Präparate können die Kids den Flattertieren auf den Pelz rücken und ihr Leben genau unter die Lupe nehmen.

Wer Lust hat Fledermausforscher zu werden, sollte sich unbedingt telefonisch vorher anmelden unter 03991 63 36 80, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Preis pro Kind: 5 Euro, für Kinder ab 6 Jahren

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*