Anzeige
Anzeige

Nehmen Sie sich Zeit für die Zeit? 

25. März 2018

Unter dieser Fragestellung gestalteten Schüler des Schulcampus‘ Röbel in dieser Woche einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen musikalisch-literarischen Abend.

Wie sieht es bei Ihnen mit der Zeit aus? Nehmen Sie sich Zeit für die Zeit? Diesen Fragen widmeten sich Schüler der 9. und 10. Klassen aus dem Wahlpflichtkurs „Kunst der Rede“. Auf ihrer Suche nach Antworten gestalteten sie die unterschiedlichsten literarischen Beiträge. So dachten sie zum Beispiel über den Wert der Zeit  nach, unternahmen  eine  kleine Zeitreise zum Bau des Eiffelturmes oder erzählten die Geschichte von Momo und der Sternenuhr. Musikalisch umrahmt wurde das Programm durch flotte Rhythmen und Frühlingsmelodien des Chores und der Instrumentalisten der Klassen 7 bis 12.

Auch unsere Gäste aus Niederbronn/Frankreich, die im Rahmen der deutsch-französischen Jugendbegegnung  Röbel und Umgebung erkunden, stellten sich und ihre einstudierten Lieder vor.

Es war ein gelungener Abend. Ein großes Dankeschön an alle Akteure und an das Publikum, dass sie sich die Zeit dafür genommen haben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*