Anzeige
Anzeige

Nicht versichert, mit falschem Kennzeichen und ohne Führerschein

27. März 2017

Da kommt einiges zusammen: Kurz nach Mitternacht hat ein aufmerksamer Tankstellenmitarbeiter die Warener Polizei über einen Transporter informiert, der mit nur einem polnischen Nummernschild unterwegs war.
Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der polnische Fahrer das Fahrzeug zuvor in Malchow erworben hatte. Er befestigte an dem nicht versicherten VW ein polnisches Kennzeichen, das auf ein ganz anderes Fahrzeug zugelassen ist. Zudem ist der polnische Staatsbürger nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.
Die Polizei stellte die Fahrzeugschlüssel und das Kennzeichen sicher.
Der Mann muss sich nun wegen Kennzeichenmissbrauchs, fehlender Pflichtversicherung und Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*