Anzeige
Anzeige

Noch keine Genehmigung für Baum-Fällungen

7. September 2017

Keine Einigung um den Antrag der MareMüritz-Investoren, auf dem Grundstück am Seeufer weitere elf Bäume zu fällen: Stadt und Landkreis haben heute Nachmittag gemeinsam über den Antrag der 12.18 Investment beraten, sind aber nach Auskunft von Pressesprecherin Steffi Schabbel zu keiner Einigung gekommen.
Details zum Inhalt wollte sie zwar nicht verraten, sondern nur so viel: Der Bürgermeister wird die Investoren gleich nach seinem Urlaub zum Gespräch bitten.
Bis dahin wird es auf keinen Fall eine Genehmigung zum Fällen der Bäume geben.
12.18. Investment will mindestens elf weitere Bäume auf dem Areal zwischen Müritz und Feisneck fällen, schon vor Baubeginn mussten etliche Bäume weichen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*