Anzeige

Ohne Helm, aber mit Alkohol im Blut

6. April 2014

Weil er keinen Helm trug – sein Mitfahrer schon – hielten die Polizisten am Wochenende einen Mofafahrer an, der in Penzlin unterwegs war.
Der 40-jährige Fahrer versuchte, zu flüchten, kam aber nicht weit. Wie sich herausstellte, hatte er 1,49 Promille Alkohol im Blut und besaß auch keinen Führerschein. Den musste er wegen eines früheren Deliktes bereits abgeben.


Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*