Anzeige
Anzeige

Ohne Stress und Hektik: Wanderung ins neue Jahr

30. Dezember 2016

Warum das neue Jahr nicht einmal in aller Ruhe, ohne Stress und Hektik beginnen? Die Nationalpark-Ranger führen Interessierte am ersten Tag des neuen Jahres durch die unberührte Natur des Müritz-Nationalparks.

wanderungIm Winter erlauben die weiten Wälder des Nationalparks besonderes tiefe Einblicke in das Werden und Vergehen der Natur. Hier kann man zur Ruhe kommen und Kraft für das neue Jahr schöpfen. Die Nationalpark-Ranger begleiten interessierte Besucher in die werdende Wildnis der Kiefernwälder nahe Ware oder zum Weltnaturerbe „Alte Buchenwälder“ nach Serrahn.

Ranger-Tour im westlichen Teil des Nationalparks

 Wo?               Waren (Müritz), Parkplatz Specker Straße

Wann?           Sonntag, 01. Januar

11:00 bis 14:00 Uhr

Etwa sechs Kilometer, festes Schuhwerk und gegeben falls warme Kleidung

Ranger-Tour im östlichen Teil des Nationalparks

 Wo?               Zinow, Parkplatz am Waldrand

Wann?           Sonntag, 01. Januar

10:00 bis 14:30 Uhr

Etwa sieben Kilometer, festes Schuhwerk und gegeben falls warme Kleidung


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*