Anzeige
Anzeige

Per Haftbefehl gesucht

3. November 2014

Dumm gelaufen: Am Wochenende kontrollierten Warens Polizisten einen 44-jährigen Autofahrer, weil ihnen aufgefallen war, dss der Mann den Gurt nicht umgelegt hatte. Wie sich bei der routinemäßigen Überprüfung herausstellte, wurde der Mann per Haftbefehl gesucht.
Nachdem er die geforderte Geldstrafe dieses Haftbefehls bezahlte, wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*