Anzeige
Anzeige

Pflanzenschutzmittel im Wert von 75 000 Euro gestohlen

18. Mai 2018

Jetzt sind die Pflanzenschutzdmittel-Diebe auch in der Müritz-Region zugange: In der letzten Nacht knackten sie ein Tor der Agrargesellschaft Hohen Wangelin, fuhren auf das Gelände, brachen dort zwei verschlossenen Container auf und entwendeten mehrere unterschiedlich große Kanister mit Pflanzenschutzmitteln.

Das Ganze ist in der Zeit zwischen gestern 23 Uhr und heute 2.30 Uhr passiert. Die Tatzeit kann so genau eingegrenzt werden, weil ein Arbeiter gegen 23 Uhr das Gelände verlassen hat und um 2.30 Uhr zurückkehrte.

Der entstandene Schaden wird mir rund 75 000 Euro angegeben. Die Täter müssen für den Abtransport einen Transporter genutzt haben. Es wird vermutet, dass sie über die nahegelegene A 19 verschwunden sind.

Die Polizei bittet um Hinweise.

In den vergangenen Monaten sind in Mecklenburg-Vorpommern regelmäßig Pflanzenschutzmittel in großem Stil entwendet worden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*