Anzeige
Anzeige

Polizei durchsucht Wohnungen nach Drogen

1. August 2016

PollichtDie Polizei Neubrandenburg hat in den vergangenen Tagen gleich zwei Wohnungen in Waren durchsucht. In beiden Fällen ging es um Drogenhandel in größerem Stil. Das bestätigte Präsidiumssprecherin Carolin Radloff auf Nachfrage von „Wir sind Müritzer“.
So durchsuchten die Ermittler die Wohnungen eines 31-Jährigen in der Mozartstraße und eine Wohnung in der Innenstadt. Dort stehen eine 27-Jährige und ein 29-Jahre alter Mann im Visier der Kriminalisten.
Weitere Angaben wollte die Polizei mit Verweis auf das noch laufende Verfahren nicht machen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*