Anzeige
Anzeige

Polizei hat Schulwege weiter im Blick

5. September 2017

Jan Dittrich und Ingo Volstorf von der Polizei Waren gehörten gestern zu jenen Beamten, die ein besonders wachsames Auge auf die kleinsten Schüler und vor allem den Verkehr vor den Schulen geworfen haben.
Auch heute früh sind die Müritzer Polizisten unterwegs, um für sichere Schulwege zu sorgen, denn leider hat sich gestern wieder gezeigt, dass einige Autofahrer so gar nichts von Geschwindigkeitsbegrenzungen vor Kindereinrichtungen halten, sondern sehr rücksichtslos fahren oder auch parken.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*