Anzeige

Polizei stoppt angetrunkenen Transporterfahrer

1. Oktober 2017

Warens Polizisten haben in der letzten Nacht erneut einen alkoholisierten Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 29-Jähirge war mit einem Transporter in der Eichholzstraße unterwegs und wurde gegen 1.38 Uhr gestoppt.
Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,08 Promille. Dieser Wert wurde in der abschließenden Messung bestätigt, so dass dem Mann nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, zwei Punkte im Zentralregister und ein Monat Fahrverbot drohen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*