Anzeige
Anzeige

Polizei sucht Unfall-Zeugen

19. Januar 2014

Nach einem schweren Unfall auf der Straße zwischen Dambeck und Bütow sucht die Polizei Röbel Zeugen:
Bereits am Freitag gegen 07:22 Uhr fuhr ein mit drei Personen besetzter PKW Hyundai Getz (Farbe rot) aus Richtung Bütow in Richtung Dambeck.
Auf einer Bergkuppe kam ein anderes Auto, das mittig auf der Straße unterwegs war, entgegen,
Um eine Kollision zu vermeiden, wich die 18-jährige PKW-Fahrerin dem entgegenkommenden Wagen nach rechts aus, lenkte dann stark nach links, überschlug sich und kam auf dem Dach entgegen der Fahrtrichtung zum Liegen.
Der Unfallverursacher machte sich aus dem Staub. Die Fahrerin und ihre beiden 12- und 20 Jahre alten Mitfahrerinnen wurden leicht verletzt. Sie kamen in die Kliniken nach Plau am See und Waren.
Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeirevier Röbel, Telefon. 039931/848-0.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.