Anzeige
Anzeige

Polizei sucht Unfallzeugen

26. Januar 2014

Die Polizei in Röbel sucht einen Unfallverursacher und bittet dabei um Mithilfe.
Heute früh zwischen 1 und 3.30 Uhr ist auf dem Parkplatz des Röbeler Lidl-Marktes an der Warener Chausseee ein geparkter BMW durch ein anderes Auto erheblich beschädigt worden. Der Verursacher machte sich aus dem Staub. Hinweise nimmt die Polizei in Röbel unter der Rufnummer 039931-8480 entgegen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.