Anzeige
Anzeige

Posaunenchor-Chef erhält den Kulturpreis

26. Januar 2014

Wer vom Posaunenchor St. Marien spricht, meint auch Ralf Mahlau, und wer von Ralf Mahlau redet, denkt gleichzeitig an den Posaunenchor. Die Stadt Waren hat den langjährigen Chef des Posaunenchors, Ralf Mahlau, jetzt mit dem Richard-Wossidlo-Kulturpreis der Stadt Waren 2013 ausgezeichnet.

Die Musik ist dem Warener bereits in die Wiege gelegt worden, hat doch sein Vater Werner Mahlau den Posaunenchor 1963 gegründet und seinen Sohn schon sehr für die Trompete begeistert.
Der Posaunenchor St. Marien, der in der Klassik genauso zu Hause ist wie in der Popmusik und 2013 seinen 50. Geburtstag feierte, hat im Jahr um die 70 Auftritte. Und das nicht nur in der Region, sondern deutschlandweit und sogar im Ausland. So unter anderem in der Schweiz, in Kanada, in Frankreich, Holland und Schweden.

ma


Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*