Anzeige
Anzeige

Postauto muss ausweichen

22. Dezember 2014

30 000 Euro Schaden an einem Postauto sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstagmittag auf der Straße zwischen Waren und Neu Falkenhagen ereignet hat und für den dringend Zeugen gesucht werden. Gegen 11.45 Uhr musste ein Post-Transporter ausweichen, weil ihm ein blauer Pkw auf seiner Fahrbahn zu nahe rückte. Der Transporter kam nach rechts von der Straße ab und streifte einen Baum. Der Fahrer lenkte gegen, kam dann nach links von der Fahrbahn ab und auf einem angrenzenden Acker zum Stehen. Der Autofahrer machte sich aus dem Staub.
Der Transporterfahrer erlitt nach Auskunft der Warener Polizei leichte Verletzungen.
Die Warener Polizei bittet um Hinweise.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*