Anzeige
Anzeige

Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

3. September 2013

Waren. Bei einem Unfall auf dem Schweriner Damm in Waren ist heute Nachmittag eine 27 Jahre alte Radfahrerin schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hat eine 20-jährige Autofahrerin, die in Richtung stadteinwärts unterwegs war, an der Ampel Schweriner Damm/Mecklenburger Straße das Rotlicht missachtet.
Die Radlerin überquerte zu diesem Zeitpunkt die Straße und wurde von dem Wagen erfasst. Sie ist ins Müritz-Klinikum gebracht worden.
Der Schweriner Damm musste aus Richtung Neubrandenburg eine halbe Stunde lang voll gesperrt werden, was zu einem langen Stau führte.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.