Anzeige
Anzeige

Rapunzel überrascht Klinker Knirpse mit Weihnachtsgeschichte

8. Dezember 2016

img_0013Pünktlich zur Weihnachtszeit hat das Schlosshotel Klink den ortsansässigen Kindergarten wieder zum Plätzchenbacken eingeladen. Doch das Ausstechen des Teiges und das anschließende Verzieren des Weihnachtsgebäckes war in den Augen der Kinder gar nicht mehr der Grund ihres Kommens. Viel mehr interessierte sie, ob denn auch Rapunzel zu Hause sei. Die Kinder wussten noch genau, wie sie im vergangenen Jahr eine schlafende Rapunzel im höchsten Turm des Schlosses vorfanden. Und sie hatten Glück…

Den Geheimgang zum Turmaufstieg fanden die Kindergartenkinder schon fast alleine und oben angekommen, wurden sie nicht enttäuscht. Rapunzel erwartete die Knirpse bereits in ihren Gemächern und las Ihnen eine Weihnachtsgeschichte vor.

img_9987Anschließend durften die Jungen und Mädchen noch Fragen an Rapunzel stellen, sie einmal drücken oder mit ihr zusammen ein Foto zur Erinnerung für Mama und Papa zu Hause machen. So manches Mädchen strich über den langen blonden Zopf von Rapunzel und bestaunte das tolle Prinzessinnenkleid.

Beim anschließenden ersten Naschen der selbst gebackenen Plätzchen und einem warmen Kakao gab es dann kein anderes Thema mehr, als die Begegnung mit der „echten Rapunzel“ im Schlossturm.

Und hier unsere Bildergalerie, bitte anklicken:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*