Anzeige

Rhein „hackt“ sich an die Spitze

25. Januar 2014

Warens Ex-Bürgermeister scheint eine neue Beschäftigung gefunden zu haben: Das Holzhacken. Denn den „Holzhackcontest“ beim Angrillen im Autohaus Schlingmann konnte Günter Rhein heute mit einer Zeit von 22 Sekunden für sich entscheiden. Die etwa zwei Kubikmeter Holz, die er gewonnen hat, lässt er sich aber nicht nach Hause fahren: Er spendet seinen Gewinn für das Eisfest am Kölpinsee in der kommenden Woche.

Rhein


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*