Anzeige

Röbel verliert Testspiel gegen Malchiner Landesligisten

28. Januar 2016

RMDer PSV Röbel hat sein Testspiel gestern Abend gegen den Spitzenreiter der Landesliga Ost, den FSV Malchin, mit 1:4 verloren.
Obwohl die Malchiner ihrer Favoritenrolle natürlich gerecht geworden sind, spielten die Röbeler teilweise auf Augenhöhe und konnten sich einige schöne Torchancen herausspielen.
Überzeugt bei diesem Testspiel haben die Mannschaftsneulinge, insbesondere Janis Geissler und Lucas Diercks.
Das Tor für Röbel erzielte Stürmer Mathias Sterzel.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*