Anzeige
Anzeige

RUN FOR CHARITY geht in die nächste Runde

17. Februar 2014

Gute Nachrichten für alle Vereine, Verbände, Kitas und Schulen der Müritz-Region: Der RUN FOR CHARITY, bei dem sich die Teams Geld für soziale Projekte erlaufen können, wird auch in diesem Jahr stattfinden. Das hat WsM aus dem Organisationsteam erfahren.

In den vergangenen sechs Jahren kamen beim RUN FOR CHARITY mehr als eine halbe Million Euro für Kinderprojekte zusammen. Ins Leben gerufen wurde dieses sportliche Großereignis von der ALD Automotive Gruppe um Geschäftsführer Karsten Rösel. Gemeinsam mit vielen Sponsoren  bietet die ALD zum einen ein perfekt organisiertes Lauf-Event, bei dem sich Mamas und Papas genauso wie ihre Kleinen auf den Weg machen, zum anderen eine Möglichkeit für Vereine, Verbände, Schulen und Kitas, sich für besondere Projekte Geld zu erflitzen.

In Kürze wird die Homepage, über die sich die Laufteams bewerben können, freigeschaltet. Die Adresse gibt’s dann natürlich sofort hier bei uns.

Run


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *