Anzeige

Schneidebrett löst Feuerwehreinsatz aus

25. August 2016

Wieder ein Rauchmelder-Einsatz für die Warener Feuerwehr, dieses Mal aber nicht grundlos. In einer Wohnung am Nesselberg qualmte ein Schneidebrett, das auf dem Herd lag.
„Ich möchte noch einmal an alle appellieren, den Herd nicht als Ablagefläche zu benutzen – egal ob er an ist oder nicht. Manchmal kommt man auch aus Versehen an die Knöpfe und dann ist es passiert „, so Warens Feuerwehr-Chef Reimond Kamrath gegenüber WsM.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*