Anzeige

„Schnelle Zwillinge“: Von Rio direkt nach Göhren-Lebbin

24. August 2016

Das ist für alle ein ganz besonderes Erlebnis: Die bekannten Lauf-Zwillinge Anna und Lisa Hahner, kurz „Hahnertwins“ genannt, die gerade noch bei den Olympischen Spielen in Rio am Start waren und dort gemeinsam über die Zeillinie gelaufen sind, geben ihre Erfahrungen derzeit in einem Lauf-Camp in Göhren-Lebbin weiter.
Mit dabei auch Tim Klatt aus Silz (links) und Daniel Hakert aus Waren.
Die beiden Müritzer können zwar schon viel Erfolge verbuchen, freuen sich aber über die vielen Tipps zu Laufstil und -technik der schnellen Zwillinge.
Das Camp, an dem rund 20 Sportbegeisterte teilnehmen, geht noch bis Sonntag.

Lauf1


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*