Anzeige
Anzeige

Schwan knallt in Windschutzscheibe

31. Januar 2018

Heute Vormittag ist in der Warener Kietzstraße ein Schwan gegen die Windschutzscheibe eines Autos geflogen. Das Tier ging anschließend weiter in Richtung Müritzeum. Den Schaden am Auto beziffert die Polizei auf rund 1000 Euro.
Die Beamten haben die Mitarbeiter des Müritzeums gebeten, nach einem eventuell verletzten Schwan Ausschau zu halten, bitten aber auch alle anderen darum, aufmerksamer als sonst zu gucken.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*