Anzeige
Kuehne-2017-09-17-Polo-800px
Anzeige
Autohaus Behrend

Schwer verletzt nach Sturz mit Motorrad

22. Februar 2014

Ein 30-jähriger Mann aus Neustrelitz ist heute Vormittag bei einem Unfall in Penzlin schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, nahm er sich ohne Wissen des Eigentümers ein nicht zugelassenes Motorrad Yamaha und befuhr ohne Schutzhelm in der Gartenanlage Neue Straße, den dortigen Sandweg in Richtung Neue Straße.
An der Einmündung Neue Straße wollte er dann in unbekannte Richtung abbiegen, war aber zu schnell und stürzte. Dabei prallte er gegen einen Betonpfahl, der in einer Hecke stand. Der 30-Jährige, der keinen entsprechenden Führerschein hat, ist mit schweren Verletzungen ins Klinikum Neubrandenburg gebracht worden.
Die Kripo ermittelt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*