Anzeige

Schwer verletzt nach Zusammenstoß mit einem Hasen

10. Dezember 2016

Bei einem Unfall mit einem Hasen auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Marihn und Groß Lukow ist gestern Abend ein 25 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei Waren stieß der Mann mit einem Wildhasen zusammen, sein Pkw kam anschließend nach links von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.
Der junge Mann erlitt Schürf- und Platzwunden und ist ins Klinikum Neubrandenburg gebracht worden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*