Anzeige
Anzeige

Schwerer Unfall auf der Autobahn

19. November 2016

unfall1Bei einem schweren Unfall auf der A 19 sind in der Nähe von Malchow gestern Abend zwei Menschen verletzt worden. Aus bislang nicht geklärter Ursachen stießen ein Wohnmobil aus Schweden und ein Mercedes zusammen. Der Mercedes flog nach dem Aufprall regelrecht durch die Luft und landete hinter einem Wildzaun.
Beide Fahrzeuge sind Schrott. Im Einsatz war auch die Feuerwehr Malchow.
Die Autobahn bliebt für längere Zeit gesperrt.

Fotos: Susan Ebel

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*