Anzeige
Anzeige

Sechster Werfttag der Müritz Yacht Management in Lärz

12. Oktober 2016

m1Am kommenden Sonnabend, 15. Oktober, lädt die Müritz Yacht Management (MYM) all jene in den Hafen von Lärz ein, die ihre Freude an Aktivitäten auf dem Wasser haben. Beim 6. Werfttag präsentiert das in Rechlin und Lärz beheimatete Unternehmen von 9 bis 17 Uhr prächtige Motoryachten und pfiffige Kleinboote, zahlreiche Gebrauchtboote aller Klassen, Außenbordmotoren und vieles mehr. Auch Schnupperfahrten sind möglich. Insgesamt warten ein buntes Programm und viele attraktive Neuheiten aus dem motorisierten Wassersport auf die ganze Familie.
Darüber hinaus stellt das Warener Autohaus Multhaup die neue Automarke „Ssang Yong“ vor.

Gezeigt werden in Lärz unter anderem die neuen Aquilas, eine pfiffige Kleinbootserie von 4,70 bis sieben Metern Länge. Acht verschiedene Typen für unterschiedliche Nutzungszwecke bietet die MYM mittlerweile an, auf deren Werft die Sportboote selbst entwickelt und gebaut werden. Wer mag, fährt die Boote am Werfttag schon mal Probe.

 

motoryacht_show_bus_motorencmymZu „Open Ship“ laden auch die Yachten der MYM auf dem Werfttag ein. So liegen mit der „Picasso“ und der „Sky Blue“ zwei ungewöhnliche 14-Meter-Yachten im Hafen, deren exklusives Design und luxuriöse Ausstattung sicher Freunde für einen nächsten Urlaub auf dem Wasser findet.
Die Besucher können von Steuer- bis Backbord jeden Winkel an Bord entdecken. Die MYM präsentiert zudem Schiffskörper zweier in Bau befindlicher Yachten. Beide können schon im nächsten Jahr als Superior- beziehungsweise Komfort-Yacht für den Urlaub auf dem Revier der Müritz gechartert werden.

Auch wer mit dem Gedanken an ein Gebrauchtboot spielt, ist auf dem Werfttag genau richtig: präsentiert werden zahlreiche Gebrauchte verschiedener Klassen, die auf neue Kapitäne mit unterschiedlich großen Geldbeuteln warten.

 

mDa das Freizeitvergnügen mit Yacht und Kleinbooten nicht auf dem Wasser endet, hat die MYM diesmal erstmals den Kooperationspartner Autohaus Multhaup zum Werfttag eingeladen.
Präsentiert werden aktuelle Zugmaschinen der Marke „Ssang Yong“. „Wir können unseren Kunden mit der Marke Ssang Yong eine preisgünstige Alternative im Bereich der Geländewagen und SUV’s hier an der Müritz anbieten. Der Allradantrieb der Fahrzeuge ist unschlagbar, egal ob im Gelände oder als Zugfahrzeug beispielsweise für Bootsanhänger“, so Matthias Wolter vom Autohaus Multhaup.

In den Hafen gefahren wird auch der einzigartige Suzuki Show-Bus, den die Techniker der MYM aus einem ehemaligen Linienbus selbstgefertigt haben. In seinem Inneren: zahlreiche Außenbord-Motoren für jeden Geschmack. Den ganzen Tag steht das Team der Müriz Yacht Management zudem bereit, um alle Fragen rund um die moderne Yachttechnik zu beantworten.

In Kürze:
Werfttag der Müritz Yacht Management
am Samstag, 15. Oktober 2016 von 9 bis 17 Uhr
im Werfthafen 17248 Lärz, Lindenstraße 1d

Zum Unternehmen:

Im November 1993 als Nebenerwerbsbetrieb von Detlef Marz in Waren mit einer Yacht gegründet, hat sich die MYM bis heute zu einem Wassersport-Unternehmen mit mehreren Sparten entwickelt. 2002 zog die MYM nach Rechlin. Dort wurde ein Jahr später eine Werft gegründet, in der seitdem Reparaturen und Restaurierungen stattfinden. Seit 2005 führt Andreas Marz die Geschäfte. 2006 fertigen die neun Bootsbauer der MYM erstmals auch Stahlyachten nach eigenen Entwürfen an, so 2013 eine ungewöhnliche Hausyacht oder 2015 die Kleinbootserie Aquila. Zudem werden aktuell 39 Yachten für den Urlaub auf dem Wasser verchartert, und Gebrauchtboote im Auftrag verkauft. 2014 wurde der neue Yachthafen in Lärz eröffnet.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*