Anzeige
Anzeige

Segler gekentert

6. Juli 2015

WasserschutzGroßalarm heute Nachmittag an der Müritz: In der Nähe von Gotthun ist ein Segelboot mit zwei Personen an Bord gekentert.
Und auch hier hat die Rettungskette wieder perfekt funktioniert: Wasserschutzpolizei, DRK-Wasserwacht und Feuerwehr wurden alarmiert.
Auch wenn die beiden Besatzungsmitglieder das gekenterter Bootes ihren Kahn nicht alleine aufrichten konnten, so schafften sie es doch, sich über Wasser zu halten und wurden schließlich von anderen Bootsbesatzungen an Bord genommen.
„Auf dem Wasser hilft man sich einfach gegenseitig, was sehr toll ist“, so ein Beamter der Warener Wasserschutzpolizei gegenüber von „Wir sind Müritzer“.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*