Anzeige
Anzeige

Sicherheitsabsperrungen behindern auch Rettungsfahrzeuge

10. Mai 2018

Die Müritz Sail zieht Jahr für Jahr tausende Besucher an, seit es auch in Deutschland Terroranschläge gibt, haben die Veranstalter das Sicherheitskonzept überarbeitet und unter anderem an verschiedenen Stellen Betonklötzer und Absperrungen platziert.
Nur scheint diese „gefühlte“ Sicherheit zu Lasten anderer Leute zu gehen, die vielleicht einmal schnell Hilfe brauchen.

Diese Betonnblöcke und die Absperrung blockieren beispielsweise auch die Zufahrt für Feuerwehr und Rettungswagen zu mehreren Häusern in der Müritzstraße. Dort befindet sich unter anderem eine Einrichtung für das Betreute Wohnen – medizinische Hilfe ist dort häufiger von Nöten.

Außerdem versuchen Fahrzeuge wegen der Absperrungen jetzt über den Radweg aufs Gelände zu kommen, es gab bereits zahlreiche Beinnahe-Unfälle zwischen Radler, Fußgängern und Fahrzeugen.

Trotz mehrfacher Hinweise an das Ordnungsamt gestern und sogar Zusagen, diesen Zustand ändern zu wollen, hat sich bis jetzt nichts getan.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*