Anzeige

Sondertermine, weil die Blutkonserven knapp werden

15. August 2016

Wie in jedem Sommer werden in den Krankenhäusern Deutschlands die Blutkonserven knapp. Deshalb organisiert der Blutspendedienst des DRK wieder einige Sondertermine.
So am kommenden Mittwoch, 17. August, von 14 bis 18 Uhr im Kurzentrum Waren auf dem Nesselberg und am 23. August von 14 bis 18 Uhr im Schlosshotel Göhren-Lebbin.
„Wir haben das im vergangenen Jahr auch schon gemacht. Damals kamen 66 Spender. Vielleicht werden es dieses Jahr sogar mehr“, hofft Michael Elfert, Direktionsassistent im Warener Kurzentrum.

Blut


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*