Anzeige
Harry Hurtig
Anzeige
Autohaus Behrend

Sparsam: Torgelow am See setzt auf Energiesparlampen

14. Januar 2014

Das Land Mecklenburg-Vorpommern zeigt sich spendabel und fördert die Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik in Torgelow am See mit über 23 ooo Euro.

In den Ortsteilen Meierei und Schmachthagen soll die gesamte Straßenbeleuchtung auf LED-Technik umgerüstet werden. Die vorhandenen Lampen werden nicht mehr angeboten und müssen somit gegen neue Leuchtsysteme ausgewechselt werden. Die Gehäuse der Leuchten, Masten und das Kabelnetz befinden sich in einem guten technischen Zustand und müssen nicht ersetzt werden. Ziel der Maßnahme ist eine nachhaltige Energieeinsparung sowie eine Senkung der laufenden Wartungskosten.
Neben der Energieeinsparung von 28.756 kWh pro Jahr kann mit der Maßnahme laut Energieministerium eine CO2-Einsparung von 11,29 Tonnen pro Jahr erreicht werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*