Anzeige
Anzeige

Spielen, klettern, feiern: Ein neuer Spielplatz für Göhren-Lebbin

8. September 2017

Lange war es angekündigt und seit einigen Wochen zu erahnen: Nach einer aufwendigen Neugestaltung wird der Spielplatz am Marktplatz in Göhren-Lebbin am Sonntag, 17. September, um 9.30 Uhr mit einer kleinen Feier offiziell eröffnet. Er bietet Gelegenheit zum Klettern, Rutschen, Toben und Planschen.

Außerdem dürfen sich die Anwohner und Urlaubsgäste über einen neuen Trimm-Dich-Pfad entlang des Radweges von Göhren-Lebbin nach Untergöhren freuen. Die Übungen, die es an den sechs Stationen zu absolvieren gilt, sind jeweils in drei Schwierigkeitsstufen unterteilt und somit für jedermann – ob jung, ob alt, ob sportlich oder unsportlich – zu schaffen. Die zwei neu ausgeschilderten Lauf- und Walkingrunden laden ebenfalls zum Auspowern in der Natur ein.

Und wer eine kleine Pause einlegen möchte, der kann dies ganz bequem an den neuen Rasthütten tun. Das neue touristische Leitsystem mit mehr als 100 Wegweisern, Informations- und Objekttafeln dient zur besseren Orientierung und Verständigung.

Die Neugestaltung wurde zum größten Teil durch LEADER im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum finanziert.

Nach der feierlichen Eröffnung fällt um 10 Uhr auf dem Marktplatz der Startschuss für den 17. Fleesensee-Lauf. Erneut bietet der familiäre Natur- und Erlebnislauf ein Mitmach-Programm für Alle an. Die Königsstrecken als Halbmarathon und 10 km Lauf führen vorbei am Fleesensee. Mit dem Staffelerlebnis (4 x 5 km), dem Kinderlauf 1000 m und der kleinen 5 km Runde ist für jeden Läufer etwas dabei. Anmeldung unter: www.fleesenseelauf.de

Zur Einweihungsfeier mit Kinderschminken, Basteln, Hüpfburg und anschließendem Fleesensee-Lauf sind alle, die Lust haben, eingeladen.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*