Anzeige
Anzeige

Stall ausgebrannt

4. September 2013

Torgelow am See (AG). In der Gemeinde Torgelow am See ist gestern Abend ein massives Stallgebäude, das zu Freizeitzwecken genutzt wurde, in Flammen aufgegangen. Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand dabei ein Schaden von rund 40 000 Euro. Zur Brandursache können noch keine Angaben gemacht werden, die Ermittlungen gehen heute weiter.
Im Einsatz waren knapp 50 Kameraden der Feuerwehren Torgelow am See, Groß Plasten und Waren. Menschen kamen zum Glück nicht zu Schaden.  In der Nähe des Brandortes parkende Fahrzeuge konnten noch rechtzeitig umgesetzt werden.

FeueralarmTorgelow


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.