Anzeige
Anzeige

Strohballen werden Opfer von Flammen

21. Juli 2015

Heute früh gegen 3.30 Ihr wurde in Minzow der Brand einer Strohmiete gemeldet. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet eine Strohmiete mit 40 großen Rundballen in Brand. Die Miete befand sich in unmittelbarer Nähe des Sportplatzes. Die Eigentümerin hatte sie als Futtervorrat für ihre Pferde angelegt.
Die sehr schnell vor Ort eingetroffene Freiwillige Feuerwehr verhinderte Schlimmeres. Der Schaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt.
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*