Anzeige

SV Waren 09 steht als Herbstmeister fest

24. November 2013

Auch das 13. Verbandsligapunktspiel der Hinrunde konnte der SV Waren 09 auswärts beim Ligarivalen Rostocker FC, vor 137 zahlenden Zuschauern,  verdient mit 2:0 gewinnen.

Für beide Mannschaften war es nicht einfach, bei schwierigen Platzverhältnissen geordnete Spielzüge zu entwickeln, zumal sich der Gastgeber in seine Hälfte zurückzog und die Räume eng machte. Die Müritzstädter versuchten, das Bollwerk über die Außenbahnen aufzureißen und erarbeiteten sich Chancen. Über Stefan Voss entwickelten sich sehenswerte Spielzüge und in der 9. Spielminute war es Tobias Täge, der nach einer Flanke von Danny Koop zu seiner ersten Möglichkeit kam.

Nur zwei Minuten später gelang Christoph Bergmann dann die 1:0 Führung, als er nach einer Druckphase der Müritzstädter, einen aus 12 Metern von Danny Koop geschossenen Ball noch abfälschte, der dann unhaltbar im Rostocker Tor einschlug.

Die Müritzstädter hatten das Spiel im Griff, spielten überlegen und Tobias Täge erzielte in der 21. Minute ein Tor, welches allerdings wegen Abseitsposition nicht anerkannt wurde. Der Gastgeber setzte auf gelegentliche Konterangriffe, die jedoch von der aufmerksamen Abwehr um Stefan Geers und Michael Kaul zumeist im Ansatz bereits unterbunden wurden.

Nach dem Wechsel das gleiche Bild, der Gast von der Müritz bestimmte das Geschehen und erarbeitete sich Möglichkeiten, die jedoch zunächst vergeben wurden. In der 75. Spielminute war es dann der Torschütze vom Dienst, Tobias Täge, der einen schnell vorgetragenen Angriff über die linke Seite, nach präziser Flanke von Tony Lübke, zum 2:0 abschloss.

Das war gleichzeitig das 25. Punktspieltor des Stürmers.
Im Anschluss gab es weitere gute Möglichkeiten, ein Treffer gelang jedoch nicht mehr.

Wir bedanken uns bei Fred Bethke für diesen Spielbericht!

Mit 39 Punkten nach 13 Spielen ist das Team von der Müritz bereits der inoffizielle Herbstmeister und führt mit 7 Punkten vor dem FC Anker Wismar.

Das ist dann auch der nächste Gegner, denn am kommenden Sonnabend um 13.00 Uhr, hat der SV Waren 09 sein nächstes Auswärtsspiel beim Tabellenzweite in Wismar auszutragen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.