Anzeige

SV Waren 09 weiter souverän vorne dabei

28. September 2013

Waren (FB). Zum siebten Punktspiel der Saison reiste der SV Waren 09 zum Aufsteiger SV Pastow und gewann souverän mit 4:0 Toren.

Der Neuling spielte bisher eine gute Rolle in der Verbandsliga, denn mit 13 Punkten belegten die Randrostocker bisher Platz 6.
Das Team von der Müritz ging sehr konzentriert an diese Aufgabe, man war von der ersten Minute an sehr präsent und setzte den Gastgeber unter Druck. Die Viererkette, unterstützt von einem überragenden Stefan Geers, stand sehr massiv, erlaubte dem Gegner kaum Möglichkeiten, und nach vorn ging es über die Schaltstationen Stefan Voß und Guido Timper.

Torjäger Tobias Täge war es dann auch, der in der 21. Spielminute den Torreigen mit dem 1:0 eröffnete, und Guido Timper setzte nur 7 Minuten später das 2:0 in die Maschen. Nach dem Wechsel weiter drückende Überlegenheit des SV Waren 09 und wieder war es Tobias Täge, der in der 56. Minute, nach Freistoß von Adrian Rakowski, per Kopf zum 3:0 traf. Das schönste Tor des Tages erzielte dann Tony Lübke, der nach einer Flanke von Tobias Täge aus spitzem Winkel ins Tor traf.

Mit diesem siebten Saisonsieg ist das Team von Trainer Stefan Karow weiterhin vorn mit dabei und man freut sich bereits auf das kommende Heimspiel am 05.10.2013 um 15.00 Uhr, denn dann geht es gegen den 1.FC Neubrandenburg 04 II.

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*