Anzeige
Anzeige

Tag der offenen Tür in der Gerontopsychiatrie in Röbel

21. September 2017

Am kommenden Sonnabend, 23. September, lädt das MediClin Müritz-Klinikum in Röbel zum Tag der offenen Tür in der Gerontopsychiatrie ein. Immer wieder geht es darum, auf die Situation der 1,6 Millionen Demenzkranken und ihrer Familien in Deutschland hinzuweisen. Auch wenn gegenwärtig eine Heilung der Krankheit nicht möglich ist, kann durch medizinische Behandlung, Beratung, soziale Betreuung, fachkundige Pflege und vieles mehr den Kranken und ihren Angehörigen geholfen werden.

Die psychiatrische Klinik in Röbel ist Teil des Aktivitäten-Programms im Rahmen der bundesweiten Woche der Demenz und des Welt-Alzheimertages. Von 10 bis 14 Uhr laden Ärzte, Therapeuten und Pflegende herzlich ein und möchten den Besuchern im Rahmen eines abwechslungsreichen Programmes zum einen die Krankheit, zum anderen aber vor allem Hilfestellungen im Umgang mit den von ihr Betroffenen nahe bringen.
„Schauen Sie doch mal vorbei. Gestartet wird um 10 Uhr mit einem Fachvortrag für Angehörige, Betroffene und Interessierte. Zudem erwarten Sie Workshops und spannende Aktivitäten, Gulaschsuppe sowie ein Kuchenbasar“, heißt es in der Ankündigung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*