Anzeige

Tierheim braucht Geld für neues Haus

16. August 2014

TierhDas Malchower Tierheim – das einzige in der Müritz-Region – soll, ja muss erweitert werden. Denn der „Deutsche Tierschutzbund“ hatte bei einer Begehung einiges zu kritisieren. Unter anderem braucht das Heim, das vom Tierschutzverein Waren betreiben wird, Wärmeräume für Hunde ohne Unterfell und eine Hundequarantäne. Das alles und noch viel mehr soll in einem neuen Multifunktionshaus Platz finden.
Kostenpunkt: rund 155 000 Euro. 100 000 Euro davon will das Land Mecklenburg-Vorpommern beisteuern, den „Rest“ muss der Verein selbst finanzieren. Allerdings gibt’s auch hier wieder Hilfe, denn der Deutsche Tierschutzbund „verdoppelt“ jeden gespendeten Euro, so dass der Warener Verein „lediglich“ 25 000 Euro aufbringen muss. Deshalb laufen derzeit diverse Spendenaktionen, aktuell sind bereits fast 5600 Euro zusammengekommen.

Wer helfen möchte:Konto-Nummer 640039405, BLZ: 15050100, Stichwort: Mutifunktionshaus.
Den aktuellen Spendenstand veröffentlicht der Verein auf seiner Homepage unter: www.tierheim-malchow.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*