Anzeige

Traditionelle Silvester-Wanderung um den Tiefwarensee

30. Dezember 2016

Für viele Müritzer gehört sie zu Silvester, wie für andere Knaller und Karpfen: Die Wanderung mit Erwin Reschke um den Tiefwarensee. Und auch morgen geht’s um 10 Uhr wieder am Brauhaus Müritz in Waren los auf die etwa acht Kilometer lange Tour. Wie uns Erwin Reschke heute verriet, haben sich bereits um die 200 Frauen, Männer und Kinder angekündigt.

Nach etwa sechs Kilometern gibt’s am Lagerfeuer am Werder heißen Eintopf, Glühwein oder ein anderes Heißgetränk für die Wanderer. „Angefangen hat alles vor etwa 20 Jahren, als ich zu dieser Wanderung Geschäftsfreunde eingeladen habe. Daraus hat sich dann diese beliebte Veranstaltung entwickelt“, erklärte Erwin Reschke, der natürlich auch immer ein paar Geschichten beisteuert.

Eingeladen zu dieser Wanderung sind übrigens nicht nur Müritzer, sondern auch Urlauber, die sich hier erholen.

Unkostenbeitrag für Essen und Getränke: 6 Euro, Kinder zahlen nichts.

Wir wünschen viel Spaß!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*