Anzeige
Kuehne-2017-09-17-Polo-800px
Anzeige
Autohaus Behrend

Traumjobs im Land Fleesensee

25. September 2013

Göhren-Lebbin. Die Gewinnerinnen der Traumjob-WG 2013 haben ihr Ferienhaus im Land Fleesensee bezogen. Mit Euphorie, Mut und einer ordentlichen Portion Neugier im Gepäck beginnen sie hier eine deutschlandweit einmalige Bildungsreise. Eine Reise, die gleich zu Beginn mit Überraschungen aufwartet. Am ersten Abend wurden die fünf Teilnehmerinnen von Thomas Döbber-Rüther, Geschäftsführer des Land Fleesensee und Herrn Dr. Hans E. Ulrich, Leiter des IST Studieninstituts, herzlich begrüßt und in angenehmer Atmosphäre auf die bevorstehende Zeit eingestimmt. Mit dabei in diesem Jahr auch eine junge Frau aus der Müritz-Region.

Nach erfolgreichem Start von Deutschlands erster Traumjob-WG im letzten Jahr rief das IST Studieninstitut mit Sitz in Düsseldorf gemeinsam mit dem Land Fleesensee auch 2013 zu Bewerbungen für die Traumjob-WG auf. Verlost wurden insgesamt fünf zweiwöchige Praktika im Land Fleesensee.
Der spannende Blick hinter die Kulissen von Nordeuropas größtem Ferienresort ist dabei inklusive. Darüber hinaus haben die Teilnehmerinnen ein zu ihrem Traumjob passendes Fernstudium beim IST-Studieninstitut gewonnen, mit dem sie das notwendige Fachwissen erwerben können, um in ihrem Traumjob erfolgreich zu arbeiten. Die Traumjobs in attraktiven Arbeitsumfeldern kommen aus den Bereichen Event, Hotellerie, Golf, Fitness und Wellness. Die vorbereitenden Praktika absolvieren die Gewinnerinnen jeweils in dem Bereich, der zu ihrer Wunsch-Weiterbildung passt. Der sicheren Einarbeitung durch geschultes Personal folgt die stetige Begleitung einer Führungskraft während der Praktikumszeit.

Tiramisu von Golfplatz-Äpfeln

Eröffnet wurde die diesjährige Traumjob-WG mit einem herbstlich-regionalen Begrüßungsabend. So genossen die Teilnehmerinnen, deren Herkunft von Möllenhagen in Mecklenburg-Vorpommern bis Schwandorf in der Oberpfalz reicht, zum Beispiel ein eigens für diesen Anlass kreiertes Apfeltiramisu. Die verarbeiteten Äpfel stammen dabei zu einhundert Prozent von den Apfelbäumen auf den Golfplätzen des Golf & Country Club Fleesensee.

Melanie Eckold aus Strausberg ist eine der Teilnehmerinnen. Die gebürtige Thüringerin ist gelernte Kosmetikerin und hat die Weiterbildung im Bereich Wellness- und Spamanagement gewonnen. Im Rahmen des Praktikums im Land Fleesensee SPA wird sie der Spamanagerin Bärbel Hessel über die Schulter schauen. „Bewerbungen für diese Position waren leider bisher wegen der fehlenden Kenntnisse immer erfolglos. Deshalb ist diese Ausbildung für mich eine Chance, meinem beruflichen Ziel ein Stückchen näher zu kommen“, so die 28-Jährige.

Bis zum 2. Oktober wohnen die Gewinnerinnen gemeinsam in der Traumjob-WG, einem modernen und voll ausgestatteten Ferienhaus im Land Fleesensee, und können sich untereinander direkt über ihre Erfahrungen mit dem jeweiligen Traumjob austauschen. Zusätzliche Highlights wie ein Golf-Schnupperkurs und weitere Überraschungen runden die Zeit in der Traumjob-WG ab. Das ist fast so, als beginnt der neue Traumberuf mit einem wunderschönen Urlaub.

Und das sind die Gewinnerinnen und ihre gewonnenen IST-Weiterbildungen sowie Praktikumsplätze im Land Fleesensee:

Silke Leinweber: Eventmanagement / ROBINSON Club Fleesensee

Melanie Eckold: Wellness- und Spamanagement / Land Fleesensee SPA

Manja Scheer: Hotelbetriebswirt / DORFHOTEL & Iberotel Fleesensee

Bianka Barnowski: Golfbetriebsmanagement / Golf & Country Club Fleesensee

Antonia Heinrich: Personal Training / Land Fleesensee SPA

Traumjob


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*