Anzeige
Anzeige

Unfall auf spiegelglatter Fahrbahn

11. Dezember 2014

Extreme Glätte ist einer Autofahrerin gestern Abend zwischen Röbel und der Priborner Kreuzung zum Verhängnis geworden. Wie die Polizei Röbel berichtet, kam die 52-Jährige auf spiegelglatter Straße in einer Rechtskurve von der Straße ab, prallte gegen eine Schutzplanke und einen Alleebaum und wurde wieder zurück auf die Straße geschleudert.
Die Fahrerin erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen, wurde aber ins Müritz-Klinikum gefahren.
Ihr Pkw hat allerdings nur noch Schrottwert.

Foto: nonstopnews Müritz

Unfallauto


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*