Unternehmen umwerben künftige Azubis

23. Oktober 2013

Es soll eine ganz besondere Ausbildungsmesse werden, eine, die jeder Jugendliche gerne und mit Spaß besucht und nicht, weil ihn die Schule geschickt  hat. Und so können sich die Mädchen und Jungen, die am Freitag ab 13 Uhr im ÜAZ in der Warendorfer Straße vorbei schauen, auf ein buntes Programm freuen. Ein Programm, nicht nur für die künftigen Azubis, sondern für die gesamte Familie.

In den Räumen des ÜAZ präsentieren sich 24 Arbeitgeber aus der Gastronomie- und Tourismusbranche, darunter beispielsweise die Schlösser Ulrichshusen, Teschow und Klink, die Blau-Weiße Flotte und das Land Fleesensee. Die potentiellen Arbeitgeber der jungen Leute wollen ihre Unternehmen mit auffälligen Präsentationen schmackhaft machen und stehen den Mädchen und Jungen, Eltern, Großeltern und Geschwistern Rede und Antwort. Außerdem gibt’s bei einer Tombola attraktive Preise zu gewinnen. Darüber hinaus beraten Experten in Sachen Kosmetik und Frisuren, ein Fotograf knipst professionelle Bewerbungsfotos.

Doch damit noch nicht genug: Gesucht wird auf der großen Ausbildungsmesse das „Azubis-Gesicht 2014“. Der Gewinner oder die Gewinnerin bekommt nicht nur ein professionelles Fotoshooting, sondern soll auch das Werbegesicht für die Azubi-Messe im kommenden Jahr werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.