Anzeige

Unternehmensberater aus Rostock ist vorübergehender Chef der AWO Müritz

5. Juli 2017

Peter Reizlein heißt der neue Geschäftsführer der AWO-Müritz gGmbH. Nach der Beurlaubung von Simone Ehlert hat der AWO-Vorstand den Unternehmensberater aus Rostock heute offiziell zum Geschäftsführer gemacht.
Und zwar solange, bis die laufende Ausschreibung für den Posten beendet und die Stelle dauerhaft besetzt ist.
Reizlein, 51 Jahre alt, hat unter anderem Erfahrung auf dem Gebiet der Pflege und muss jetzt alles dran setzen, die seit einem Jahr krisengeschüttelte AWO Müritz wieder in sicheres Fahrwasser zu bringen.

Foto: privat


Eine Antwort zu “Unternehmensberater aus Rostock ist vorübergehender Chef der AWO Müritz”

  1. Bernd sagt:

    Ja,ja,ja,
    und die Angestellten warten immer noch auf Ihren Gehalt.Soviel zum Respekt zu den Angestellten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*