Anzeige
Anzeige

„Unternehmer des Jahres“ – noch wenige Tage bewerben

23. März 2018

Jetzt aber fix: Noch bis zum Montag, 26. März, läuft die Bewerbungs- und Nominierungsfrist für die landesweite Auszeichnung „Unternehmer des Jahres“. „Wir haben in Mecklenburg-Vorpommern eine Vielzahl von tatkräftigen Unternehmerpersönlichkeiten, innovativen Unternehmensentwicklungen sowie herausragende Beispiele zur Fachkräftesicherung und Familienfreundlichkeit in den Betrieben. Dieses Engagement wollen wir mit dem Preis öffentlich würdigen. In wenigen Tagen endet die Bewerbungsfrist“, sagte Wirtschaftsminister Harry Glawe.

Bislang sind 53 Nominierungen in den Wettbewerbskategorien eingegangen. Für die Ausgezeichneten steht ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 15.000 Euro zur Verfügung; zudem erhalten die Gewinner eine Urkunde und eine Stele. Die Übergabe findet am 13. Juni in der Markthalle in Wismar statt. Gastredner wird Felix Thönnessen sein, Coach der Kandidaten aus der Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen“ und Buchautor („Erfolgreich Unternehmen gründen“). „

Die Auszeichnung erfolgt unabhängig von Firmengröße, der Rechtsform (außer gemeinnützige GmbH und Vereine) und vom Wirtschaftsbereich. In der Kategorie „Unternehmerpersönlichkeit“ werden Unternehmer geehrt, die herausragende, beispielgebende Leistungen erbracht haben und sich als herausragende Unternehmerpersönlichkeit besonders auszeichnen. In der Kategorie „Unternehmensentwicklung“ geht es um beispielgebende und positive Unternehmensentwicklungen. Die Kategorie „Fachkräftesicherung und Familienfreundlichkeit“ würdigt besondere Aktivitäten zur Fachkräftesicherung, beispielsweise individuelle Lösungen für eine familienfreundliche Arbeitsorganisation und ein entsprechendes Betriebsklima.

Die Auszeichnung wird vom Wirtschaftsministerium gemeinsam mit den Industrie- und Handelskammern sowie den Handwerkskammern des Landes, dem Ostdeutschen Sparkassenverband mit den Sparkassen in Mecklenburg-Vorpommern und mit der Vereinigung der Unternehmensverbände vergeben.

Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen sind auch auf der Internetseite des Wettbewerbs unter www.unternehmerpreis-mv.de sowie auf der Seite des Wirtschaftsministeriums (www.wm.mv-regierung.de) unter Themen —> Wettbewerbe zu finden. Nominierungen und Bewerbungen können bis Montag, den 26. März 2018, eingereicht werden. Das kann über die Internetseite, per Mail, auf dem Postweg, persönlich oder über die Träger des Wettbewerbs erfolgen. Die Jury setzt sich aus Vertretern aller Träger des Wettbewerbs zusammen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*