Anzeige

Verletzte bei Unfall im Feierabendverkehr

23. Dezember 2013

Bei einem Unfall an der Kreuzung Gewerbegebiet Waren-Ost sind heute Abend zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei Waren dazu mitteilte, fuhr ein Autofahrer, der aus Richtung Neubrandenburg in Richtung Stadtzentrum unterwegs war, bei Rot und stieß mit einem entgegenkommenden Linksabbieger, der Grün hatte, zusammen.
Die Beifahrerin des Unfallverursachers musste ins Klinikum gebracht werden, die Fahrerin des anderen Pkw konnte nach ambulanter Behandlung nach Hause.
Auch die Warener Feuerwehr war im Einsatz und beräumte die Unfallstelle.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.