Anzeige

Viele Wehren eilen zum Kochtopfbrand

3. August 2016

Zu einem gemeldeten Wohnungsbrand am Kloster Malchow sind gestern Abend gleich mehrere Wehren geeilt. Wie sich herausstellte, hatte angebranntes Essen die Rauchmelder ausgelöst.
Neben der Feuerwehr Malchow waren die Rogeezer, die Silzer, die Alt Schweriner, Adamshoffnung und die Göhren-Lebbiner Freiwilligen im Einsatz.

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*