Anzeige

Vorgestellt: Neuer Mitarbeiter bei „Wir sind Müritzer“

4. Oktober 2017

Verstärkung im Team von „Wir sind Müritzer“: Mit Axel Czoski hat heute ein echter „Müritzer Jung“ als Mitarbeiter bei WsM begonnen. Der 53-Jährige verstärkt zum einen die Redaktion, ist zum anderen aber auch für den Verkauf zuständig und damit Ansprechpartner für die Firmen.

An der Müritz ist Axel Czoski kein Unbekannter. In Waren geboren und aufgewachsen, in der Goetheschule das ABC und viele wichtige Dinge des Lebens gelernt, hat er der Müritz-Region auch später immer die Treue gehalten. Heute lebt er mit seiner Frau und seinem Sohn in einem Dorf bei Waren.

Somit kennt unser „Neuer“ die Region natürlich aus dem FF, liebt die Menschen hier, den Landstrich und vor allem die Natur. In seiner Freizeit ist Axel gerne sportlich aktiv, segelt mit Leidenschaft und spielt Volleyball. Außerdem bekommen seine Tiere – unter anderem niedliche Kamerunschafe – viel Aufmerksamkeit.

Auch die Medienbranche ist dem Familienvater nicht fremd. Viele Jahre arbeitete er in einem Telefonbuchverlag, später in einer heimischen Werbefirma. Jetzt hat es ihn sozusagen ins Internet gelockt, denn mit seinem neuen Jobs bei „Wir sind Müritzer“ steigt er in die Online-Medien ein und freut sich auf diese Aufgabe.
„Die Digitalisierung unserer Lebens- und Arbeitswelt entwickelt sich ständig. Die allermeisten von uns informieren sich täglich im Internet, sei es über Nachrichten aus der Region, Produkte, Leistungen und Stellenanzeigen der ansässigen Firmen oder über Freizeit-und Veranstaltungsgebote. Ich denke, ich kann und werde mich mit meinen langjährigen Vertriebserfahrungen und meinen vielen guten Kontakten in der Region erfolgreich bei WSM einbringen“, so Axel Czoski an seinem ersten Arbeitstag.

In Kürze schon fünfjähriges Jubiläum

Bereits seit fast fünf Jahren ist Claudia Schifflers dabei. Sie arbeitet nicht nur für „Wir sind Müritzer“, sie brennt nach eigenen Aussagen regelrecht für WsM. Claudia kümmert sich um unseren großen Veranstaltungskalender, pflegt sämtliche Termine ein und ist Ansprechpartner für Veranstalter. Außerdem sorgt Claudia dafür, dass auf unserer Seite regelmäßig die Bereitschaftsdienste veröffentlicht werden – ein Service, den viele Müritzer nicht mehr missen möchten.

Neben Axel und Claudia arbeiten derzeit fünf freie Mitarbeiter für „Wir sind Müritzer“, auf die wir uns ebenfalls 1o0prozentig verlassen können.

Und da es bereits Nachfragen gab: „Wir sind Müritzer“ ist kostenlos und bleibt kostenlos. Es wird auch künftige keine Artikel geben, die von den Lesern bezahlt werden müssen.

Und so ist Axel Czoski zu erreichen:
Mail: a.czoski@wir-sind-mueritzer.de
Tel: 01716704061

oder natürlich über die bekannten Kontaktdaten von „Wir sind Müritzer“

Foto unten: Sie strampeln sich für die Leser von „Wir sind Müritzer“ ab: Claudia Schifflers und Axel Czoski


2 Antworten zu “Vorgestellt: Neuer Mitarbeiter bei „Wir sind Müritzer“”

  1. Maxie sagt:

    Viel Erfolg, wünsche ich meinem Papa und WsM.

  2. HaPe sagt:

    Die WsM-Redaktion hat Zuwachs …… Glückwunsch! Neben der Gründerin und Chefin Antje Gest, der nun schon langjährigen Mitarbeiterin Claudia Schifflers und dem jetzt hinzugekommenen Axel Czoski hat das WsM-Team eine wesentliche und qualifizierte Verstärkung erfahren. Als interessierter Leser – der hin und wieder auch Leserbriefe schreibt – ist diese Verstärkung ein Beweis für den berechtigten Erfolg der stets super aktuellen „Postille“ auf hohem Niveau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*